WEIHNACHTSANGEBOTE im Überblick

Hier findest Du Dein Weihnachtsgeschenk!

Jetzt Kaufen

Tandemsprung aus 4.000 m Höhe

Nur 179 € 199 €

Hole dir den Weihnachtsdeal.
3 Jahre einlösbar und nur für kurze Zeit verfügbar.

Gutschein Kaufen
  • Tandemsprung aus 4.000 m Höhe
    50 Sekunden freier Fall
    Einweisung am Boden
    Foto/Video optional
    Inkl. Ausrüstung
    Buchung nur online Verfügbar

Tandemsprung aus 4000m inkl. Kombipaket Foto & Video:

Nur 249 € (statt 319 €)

Für alle, die in den Fallschirmsport hineinschnuppern und auf 4.000 m Höhe starten möchten.

Dieser Kurs findet nach der konventionellen Ausbildungsmethode statt und beinhaltet einen eigenständigen Sprung aus ca. 4000m mit Begleitperson. Der Schirm öffnet automatisch.

 

✔ Tandemsprung aus 4.000 m Höhe

✔ 50 Sekunden freier Fall

✔ Einweisung am Boden

✔ Foto- & Videoaufnahmen durch einen extra Kameramann

✔ Inkl. Ausrüstung

Gutschein Kaufen

Fallschirmkurs AFF/E

Für 279 € (statt 329 €)

Für alle, die das Fallschirmspringen schnell lernen möchten. Als „Schüler“ darfst Du danach unter Aufsicht springen gehen und den freien Fall genießen.

Diesen Kurs empfehlen wir als „Schnupperkurs“, wenn Du einmal alleine (also ohne Tandempilot) Fallschirmspringen willst.

 

✔ Dauer: 3 Tage; danach variabel Di – So je nach persönlicher Zeit

✔ Sprung 1 aus ca. 4.000 m mit zwei Lehrern

✔ Inkl. kompletter Ausrüstung

✔ Sprungbuch

Gutschein Kaufen

AFF-Lizenzkurs

Für 2199 € (statt 2600 €)

Für alle, die das komplette Paket möchten und am Ende mit einer Fallschirmsprunglizenz nach Hause gehen wollen. Du darfst dann alleine springen.

Dieser Kurs findet nach der AFF-Ausbildungsmethode (Accelerated Freefall) statt und beinhaltet Unterricht sowie alle nötigen Sprünge bis zur Fallschirmsprunglizenz.

 

✔ Dauer: 2 Unterrichtstage plus Sprungtage

✔ Inkl. 7 Sprünge aus 4000 m + 16 weitere Sprünge + Prüfung

✔ Inkl. kompletter Ausrüstung

✔ Sprungbuch

Gutschein Kaufen

Impressionen aus unseren Kursen

Fallschirmspringen bei den Profis lernen!

Die Unterschiede zwischen konventioneller Ausbildung und AFF-Ausbildung (Accelerated Freefall)

Mit beiden Methoden zum Ziel

Mit beiden Ausbildungsmethoden, der konventionellen Ausbildung als auch der AFF-Methode (Accelerated Freefall / Beschleunigter Freifall) kommst Du zum Ziel: der Fallschirmsprunglizenz.

 

Beide Kursvarianten starten mit Einstiegskursen, wofür 3 Tage veranschlagt werden, jeweils 2 Unterrichtstage und 1 Sprungtag.

Auf diesen Kursen aufbauend arbeitest Du Dich bis zur Fallschirmsprunglizenz.

Die Unterschiede

Bei der AFF-Ausbildung springt der Schüler beim ersten Sprung gleich aus 4.000 m Höhe. Dabei wird er von zwei erfahrenen Lehrern begleitet. Die Ausbildung ist intensiv und startet gleich aus großer Höhe.

 

Bei der konventionellen Ausbildung springt der Schüler beim ersten Sprung aus 1.000 – 1.500 Metern alleine ab. Dabei wird der Fallschirm kurz nach Absprung automatisch durch eine Aufziehleine geöffnet. Die Absprunghöhen werden im Laufe der Kurse nach und nach erhöht. Ab dem ersten Sprung springt man bereits alleine.

 

>> Mehr zu den beiden Ausbildungsvarianten

Informationen zu den Kursen

Voraussetzungen für eine Fallschirmsprung-Ausbildung

Für das Erlernen des Fallschirmspringens bis zur Lizenz gelten folgende Voraussetzungen:

  • Das Mindestalter für den Ausbildungsbeginn beträgt 14 Jahre
  • Das Mindestalter für den Lizenzerhalt beträgt 16 Jahre
  • Bei einem minderjährigen Bewerber benötigen wir die Zustimmungserklärung des gesetzlichen Vertreters
  • Das Körpergewicht darf maximal 95 kg (inkl. persönlicher Kleidung) betragen
  • Haus- oder sportärztliches Tauglichkeitsattest (z.B. in Berlin: Dr. med. Peter Wiemer / Facharzt für Sportmedizin, Orthopädie, Unfälle, MRT / Residenzstr. 37, 13409 Berlin-Reinickendorf, Tel. 030-45606086, www.orthopaedie-berlin.com, E-Mail info@dr.wiemer.net)
  • Unterlagen für die Tauglichkeitsuntersuchung (siehe Downloadbereich)

Wann finden unsere Kurse statt?

Die Sprung-Kurse werden fast jede Woche von April bis Oktober angeboten (jeweils Freitag 15:00 Uhr bis Sonntag 19:00 Uhr oder Montag 09:00 Uhr bis Mittwoch 19:00 Uhr). Nach dem dreitägigen Einstieg kann der Kurs an jedem beliebigen Öffnungstag fortgesetzt werden.

 

Die Terminübersicht für die Kurse findest du hier: Termine 2017

Downloads

Fallschirmspringen bei den Profis lernen!

Anfahrt

Unsere Adresse: TAKE OFF Fallschirmsport GmbH, Flugplatzstr. 3, 16833 Fehrbellin

 

Du kannst mit dem Auto anreisen oder mit der Bahn bis zum Bahnhof Wustrau-Radensleben fahren. Von dort holen wir Dich nach Absprache ab.

Unsere Coaches

Über TAKE OFF

25 Jahre Erfahrung

Seit 25 Jahren widmen wir uns unserer Leidenschaft: dem Fallschirmsport. Bei uns finden Profis als auch Anfänger ihren Platz. Im Angebot haben wir Tandemsprünge sowie Kurse zum Erlernen des Fallschirmspringens. Alle, die bereits eine Fallschirmsprunglizenz haben, können sich von erfahrenen Coaches in verschiedenen Disziplinen weiterbilden lassen oder an Wettkämpfen teilnehmen. Außerdem kümmern wir uns um die Sicherheit und Wartung des Fallschirmequipments.

Unser Standort in Fehrbellin

Auf dem Flugplatz Ruppiner Land – rund 30 Minuten nördlich von Berlin – haben wir uns eine Welt des Fallschirmsports aufgebaut. Hier befinden sich ein Hangar für unser Flugzeug „FUMP“, das Orga-Büro „Manifest“, das Tandemcenter sowie Werkstätten, Näherei, Duschen, Campingplatz und Bistro für unsere Gäste.

Du hast Fragen? Sende uns eine Nachricht!